Das war unsere achte Campwoche 2021

Voller Vorfreude startete das Bulls Camp in der Akademie wieder bei tollem Wetter. Strahlende Kidz warteten bereits vor dem Eingangstor auf uns und konnten es kaum mehr erwarten, mit dem Kicken loszulegen. Zwei tolle Tage, die leider viel zu schnell vergingen …

Nachdem alle ihre Sackerl mit der Ausrüstung erhalten hatten, startete auch schon die erste Trainingseinheit. Danach ging es, wie an beiden Tagen, zum Mittagessen, wo man direkt neben dem Fußballfeld versorgt wurde, um nach den intensiven Trainingseinheiten am Vormittag wieder zu Kräften zu kommen.

Zum Verdauen standen im Anschluss immer verschiedene Spiele und Challenges auf dem Programm, bei denen es tolle Preise zu gewinnen gab. Es war schön, zu sehen, mit wie viel Spaß, aber auch Ehrgeiz alle bei der Sache waren. Kaum gab es etwas zu gewinnen, gab jede/r Einzelne alles dafür.

Nachdem die Kidz wieder erholt für den kommenden Nachmittag waren, ging das Training weiter. Kurz nach der Mittagspause schaute ich selbst mal vorbei, und die Kinder durften bei der Elfmeter-Challenge versuchen, ein Tor gegen mich zu erzielen. Denjenigen, die immer trafen, winkten tolle Preise. Eine Autogrammstunde durfte natürlich nicht fehlen.

Am Sonntag war Turniertag! Es ging um die Champions bzw. Europa League. Die Spiele in der Akademie waren herausragend und voller Emotionen, es war ein unvergesslicher Tag

Hoffentlich sehen wir uns spätestens nächstes Jahr beim Bulls Camp wieder!

Bis bald im Stadion!

 

best of - 15 Bilder