Das war mein Besuch im Salzburger Zoo

Am Sonntag ging es für uns bei sommerlichen Temperaturen in den Zoo.

Gemeinsam mit den Kidz habe ich mich unter die anderen Zoo-Besucher gemischt und so viel erlebt! Bei der Stempelpass-Rallye durch den Zoo meisterten die Kidz die sportlichen Herausforderungen bravourös. Die Stempel konnten bei den verschiedenen Stationen wie Top Kick und Speed Control gesammelt werden.

Ohne Fleiß kein Preis! Nach den sportlichen Herausforderungen gab es dann natürlich auch etwas zu gewinnen: So warteten bei der Stempelpass-Verlosung tolle Preise – von Kinotickets, die vom Raiffeisenverband Salzburg zur Verfügung gestellt wurden, über eine Führung für die ganze Familie im Zoo Salzburg oder einen Familienbesuch bei einem Bundesliga-Spiel unserer Burschen und Tickets fürs Eishockey bis hin zu einem Bundesliga-Matchball mit allen Unterschriften – auf die glücklichen Gewinner. Und auch beim FC Red Bull Salzburg-Glücksrad gab es coole Goodies im FC Red Bull Salzburg-Look zu ergattern.

Wir konnten uns aber nicht nur sportlich austoben, sondern auch künstlerisch bei der bunten Bastelaktion. Danach haben wir noch alle möglichen Tiere live in Aktion beobachtet. Ihr habt mich zu den Fischottern, Zebramangusten und Stachelschweinen begleitet, und auch unserem Patenlöwen Eisi haben wir einen Besuch abgestattet. So viele spannende Infos und Einblicke in das Zooleben und über die Tiere! Jetzt weiß ich zum Beispiel, dass die Fischotter ein viel dickeres Fell als ich besitzen, weil sie keine Fettschicht haben, die sie vor Nässe und Kälte schützt.

Zu den Autogrammstunden haben dann auch noch meine Freunde Rob, Sumsi und Löwe Lexi vorbeigeschaut. Die vielen Fotos, die gemeinsam mit euch entstanden sind, erinnern mich an einen richtig coolen Tag im Zoo Salzburg.  

Schön, dass ihr mich an meinem Zootag begleitet habt!
Bis zum nächsten Mal!