Die Burschen sind unterwegs

Die Bundesliga pausiert dieses Wochenende. Kein Grund, um Trübsal zu blasen, denn viele unserer Burschen sind trotzdem in Sachen Fußball unterwegs. Die Nationalteams rufen ihre Spieler aus der ganzen Welt zusammen, um sich in den Länderspielen mit der Konkurrenz zu messen.

Wer alles unterwegs ist und wer verletzungsbedingt zu Hause bleiben musste, das erfährst du hier!

Cican Stankovic, Andreas Ulmer & Maximilian Wöber

Meine drei Kumpels spielen mit der österreichischen A-Nationalmannschaft in gleich zwei EURO-Qualifikationsmatches. Gegner sind hierbei Israel (10. Oktober) und Slowenien (13. Oktober).

Hee Chan Hwang

Hwang geht mit Südkorea in WM-Qualifikationsmatches gegen Sri Lanka (10. Oktober) und Nordkorea (15. Oktober).

Takumi Minamino

Taki bestreitet mit Japan in der WM-Quali zwei Partien. Am 10. Oktober gegen die Mongolei und am 15. Oktober gegen Tadschikistan.

 Jerome Onguene 

Auf ihn wartet ein Test gegen Tunesien (12. Oktober).

Mohamed Camara & Sekou Koita

Meine zwei Kumpels stehen im Aufgebot von Mali und absolvieren einen Test gegen Südafrika am 13. Oktober.

Kilian Ludewig

Kilian spielt mit Deutschlands U20 gegen Polen (10. Oktober) und die Schweiz (13. Oktober).

Philipp Köhn & Jasper van der Werff

Die zwei Jungspunde absolvieren mit der U21 der Schweiz zwei EM-Quali-Matches. Sie treffen auf Georgien (11. Oktober) und Aserbaidschan (15. Oktober).

Viel Erfolg und kommt gesund wieder!